Themenfeld:

Technik

Nicht nur die Welt steht im Umbruch. Auch in Nürnberg und der Region wird geforscht, entwickelt und produziert. Wir blicken auf die wichtigsten Themen rund um Innovation, Digitalisierung, KI und Wissenschaft und zeigen dir, was du eigentlich davon hast!

Alle Artikel (11) zum Themenfeld

Frau mit Mikrofon auf einem Innovationskongress.

Start-Ups und Innovation: Nürnberg möchte ganz vorne dabei sein

In den 1960er-Jahren galt die Metropolregion als „Motor des Wirtschaftswunders“ mit Giganten wie Quelle, Grundig und Co. Mittlerweile halten Wissenschaft und Industriekonzerne den Motor am Laufen – noch. Die Start-Up-Szene in Nürnberg wächst stark und zieht sogar die Blicke des Silicon Valley auf sich.

Die Stadt der Zukunft wird smart

Wie leben wir in Zukunft zusammen, wenn nicht nur die U-Bahn untereinander, sondern auch unsere Autos, Smartwatches und Handys miteinander interagieren. Der Trend ist klar, so unser Reporter Julian Hörndlein: Die Vernetzung der Städte schreitet voran – auch Nürnberg geht große Schritte hin zu einer „Smart City“.

Infografik: Der Großraum Nürnberg im Innovationsatlas

Die Innovationskraft ist hoch, doch es braucht mehr Start-ups. Im Vergleich von 85 deutschen Regionen landet unsere Region auf Platz 11

Wenn der Kühlschrank das Mindesthaltbarkeitsdatum auf’s Handy schickt

Der Kühlschrank spricht, die Waschmaschine auch. Und die Lampe sowieso. Das Internet der Dinge hält Einzug nicht nur in die Privathaushalte, sondern auch in die Stadt der Zukunft. Gerade Nürnberg tut sich dabei hervor. Welche Auswirkungen das Internet der Dinge auf dein Leben haben könnte, zeigt Dir unser Redakteur Julian Hörndlein.
Veranstaltung zum Thema ChatGPT in der Stadtbibliothek Nürnberg - viele Menschen sitzen in einem Raum, die Moderatorin steht in der Mitte

So war unser Community Event zu ChatGPT

Die künstliche Intelligenz namens „ChatGPT“ ist seit Januar 2023 in aller Munde. Doch was ist das? Wie funktioniert sie? Wo kann man sie ausprobieren? Und wie viele Chancen und Gefahren stecken darin? Die Relevanzreporter luden bei ihrem ersten Event in 2023 zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Was Du verpasst hast, erfährst Du hier.
Shilouette hält Handy mit der Aufschrift ChatGPT gen Himmel. Neben ein paar Wolken sieht man insbesondere die Betondecke des Eingangsbereichs der Stadtbibliothek Nürnberg Zentrum. Sie ist mit den Worten "Stadtbiblitohek" in dicken schwarzen Lettern beschriftet. Foto: Simon Malik

ChatGPT – Nur ein Hype? Probiere es live mit uns aus, am 6. März in der Stadtbibliothek

Hast Du auch schon von ChatGPT gehört? Das ist künstliche Intelligenz, die per Abfrage, ähnlich wie Google, eigenständig einen Text verfasst. Manche halten diese Erfindung für ähnlich einschneidend wie einst die Erfindung des Handys. Und deshalb wollen wir dieses ChatGPT bei unserem nächsten Event am Montag, 6. März, einen Abend lang mit Euch gemeinsam live ausprobieren.

Infografik: Nürnberg im Smart City Index

Platz 16 – Nürnberg schneidet beim Smart City Index 2021 gut ab. Nur smarte Laternen leuchten noch nicht

Eintauchen in das Metaverse – die virtuelle Welt von morgen

Eine Stadtführung durch das mittelalterliche Nürnberg gefällig? Oder doch lieber nur mit der Achterbahn durch eine Elfen-Welt? Virtual Reality und Augmented Reality erweitern die Welt und eröffnen neue Potenziale in der Unterhaltung und der Arbeitswelt. Ein Begriff schickt sich dabei gleich an, das Internet zu revolutionieren: Das Metaverse. Im virtuellen Universum trifft man sich, arbeitet zusammen, hält Vorträge oder hört die jüngste Vorlesung im Hörsaal. Wie die Nürnbergerinnen und Nürnberger das erleben (werden), ist ganz individuell. Die Grundsteine für die Entwicklung sind jedoch schon gelegt.

Wasserstoff – der (stille) Gamechanger für Nürnberg?

40.000 Haushalte und Unternehmen hängen in Nürnberg am Erdgasnetz der N-Ergie. Der Ukraine-Krieg hat die Lieferketten des fossilen Gases brüchig gemacht. Mit Wasserstoff schickt sich eine Möglichkeit an, die Wärmeversorgung, den Verkehr und die Stromspeicherung zu verändern – die Herausforderungen sind dabei aber zahlreich. Nürnberg und die Region kennen die Themen und arbeiten stark an der Entwicklung mit.

Energiewende: Wer stillt Nürnbergs Hunger nach Strom?

Schon wieder Energiewende! Es ist noch nicht mal 20.000 Jahre her, dass die Menschen ihre Energieversorgung grundlegend umstellten. Damals wurden sie von wandernden Jäger:innen, die mitnahmen was sie kriegen konnten, zu sesshaften Produzent:innen mit Ackerland und Tierbestand. Diese Wende war sehr umstritten – hat sich dennoch bewährt. Nun steht die Menschheit vor einer ähnlichen Umwälzung: Kann das klappen? Unser Reporter Peter Romir liefert eine Antwort.

Nürnberg Messe: Wie digital und kontinental darf’s künftig sein?

Tausende Menschen aus zig verschiedenen Nationen auf einem Fleck. Vor der Pandemie war das in der Nürnberger Messe normal. Und in Zukunft? Wie sieht der fränkische Messestandort und allgemein Konferenzen, Messen sowie Tagungen in der Zukunft aus?

Entdecke unsere Podcast Episoden zum Thema