Themenfeld:

Klima

Hitze und Dürreperioden einerseits, Starkregen und Überschwemmungen andererseits: Franken wird im Vergleich zu anderen Regionen in Deutschland sehr stark vom Klimawandel beeinflusst. Nürnberg und die Nachbarstädte müssen daher schnell auf die Veränderungen reagieren. Wie wir dem Klimawandel begegnen sollten und welche konkreten Maßnahmen helfen würden, liest Du hier.

Alle Artikel (18) zum Themenfeld

Einladung: Energiekosten – Wer kann sie sich noch leisten?

Strom, Heizung, Sprit: Alles wird teurer? Die Energiewende ist in vollem Gange, aber warum muss sie so viel kosten? Wie nehmen wir die Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft mit? Wir sprechen zusammen mit Dir und Expert:innen über die drängenden Fragen zur Energieversorgung der Zukunft am 16. April um 18:30 im Künstlerhaus im KunstKulturQuartier! ...

Nürnberg und Bio – ein Realitätscheck

Nürnberg rühmt sich gerne als Bio-Hauptstadt, gerade wenn die BIOFACH zu Gast ist. Aber was ist dran an diesem hohen Anspruch? In seiner Kolumne begibt sich unser Autor Frank Braun, Change-Manager und Klima-Pionier, auf Spurensuche in Sachen Bio in Nürnberg. ...

Klimacamp 2.0. – das klimapolitische Forderungspapier zur Landtagswahl

In dieser Kolumne schreibt unser Autor Frank Braun, Change-Manager und Klima-Pionier, über die ausgearbeiteten Forderung der Klima-Aktivist:innen vom Nürnberger Klimacamp. Er durchleuchtet den Forderungskatalog und erklärt auch, warum die Klimapolitik bisher nicht zu den Pflichtaufgaben einer Kommune gehört. Obwohl wir doch mitten in der Klima-Krise stecken. Vor der Landtagswahl 2023 diskutieren Aktivist:innen und Politker:inen am ...
Feuerwehrmann löscht bei Waldbrand

Mit Quads, Gülletankern und Drohnen gegen die steigende Waldbrandgefahr

Die Klimaerwärmung ist auch für die Feuerwehren eine Herausforderung: Waldbrände nehmen weltweit zu. Auch in Nürnberg und der Region rüstet man sich für größere Schadenslagen - mit neuer Technik und Konzepten, wie Relevanzreporter Norbert Goldhammer recherchiert hat. ...

Infografik: Zement und Treibhausgase

Recycling-Beton im Volksbad #3 – Recycling-Beton ist immer noch Beton. Und der ist nicht ohne die CO2-Schleuder Zement zu haben ...

Klima 2070 – Podcast-Spezialfolge zum Relevanzreporter-Event

Die Klimakrise in der Region stellt uns alle vor großen Herausforderungen. Welche Maßnahmen müssen getroffen werden? Welche konstruktiven Vorschläge gibt es von der Macher:innen aus Nürnberg? Höre hier unsere Zusammenfassung vom Relevanzreporter Klima-Event. ...

Klima 2070 – Herausforderungen und Chancen

Über 70 Gäste sind unserer Einladung gefolgt im Presseclub Nürnberg bei der Relevanzreporter (Gesprächs-)Runde dabei zu sein. Du konntest Deine Fragen an unsere Expert:innen stellen und Dich an der Diskussion beteiligen. Eines ist deutlich geworden: Wir müssen uns mit der Klima-Krise noch inteniver beschäftigen, denn die Aussichten gerade für unsere Region sind düster. Doch konstruktive ...

Mehr Wasserkraft für Nürnberg

Es rauscht, gluckert und spritzt: Kleine Wassermühlen gab es schon vor über 500 Jahren an der Pegnitz in der Nürnberger Altstadt. Heute können diese kleinen Wasserkraftwerke Strom produzieren. Können sie auch unseren Energiehunger stillen? Die Antworten liefert unser Redakteur Heinz Wranschitz. ...

Einladung: Klima 2070 – Wo steht Nürnberg, wenn die Letzte Generation in Rente geht?

Die Klimakrise macht vor Nürnberg nicht Halt: Wie wird sich das Leben bis zum Jahr 2070 in unserer Region verändern? Und was unternehmen die Politiker:innen sowie die Initiativen in Nürnberg, um die Stadt lebenswert zu halten? Antworten liefert die Relevanzreporter-(Gesprächs-)Runde am Dienstagabend, 25. April, im Presseclub Nürnberg, zu der wir Dich hiermit einladen! ...

Infografik: Klima bei Nacht

Wo es in Nürnberg während der Hitzewelle 2018 tropische Nächte gab ...
Der Nürnberger Hauptmarkt mit Sebalduskirche und Schönem Brunnen im Hintergrund. Im Vordergrund mobiles Grün der Stadtverwaltung.

Hitze wie in Südfrankreich – Nürnberg im Klimawandel

Selbst wenn die ganze Welt sofort radikalen Klimaschutz betreiben würde, würde die Temperatur aufgrund der bisherigen Entwicklung steigen. Auch in Nürnberg. Ein Weglaufen ist nicht möglich, aber eine Anpassung. Welche Folgen wird die Klimaerwärmung auf Nürnberg haben und wie bereitet sich die Stadt auf diese Veränderung vor? Unser Reporter Marc Tawadrous hat sich umgehört und ...

Beton statt Wald und Wiese: Nürnbergs Flächenverbrauch

Zu hohe Flächenversiegelung ist eine Gefahr für Klima und Artenschutz. Manche klagen: In Nürnberg werden zu viele Grünflächen zugebaut. Statt große Wohnungen für Familien entstünden hier nur Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen. Unser Redakteur Philipp Demling hat sich die Neubaugebiete am Stadtrand genauer angeschaut und dabei auch noch grüne Lösungsideen aus anderen Städten gefunden. ...

Infografik: Steinerne Stadt

Wenig Grün, dicht bebaute Straßenzüge, Kopfsteinpflaster in der Altstadt – so viel Fläche ist in Nürnberg versiegelt ...

Nürnbergs Klimafahrplan: viel zu lasch?

Waldbrände, extreme Hitze und sintflutartige Unwetter: Nürnberg wird als dicht bebaute Großstadt von den Folgen des Klimawandels stark betroffen sein. Die Stadt hat deshalb bereits im Jahr 2000 einen Klima-Fahrplan aufgestellt, den der Stadtrat immer wieder nachschärfte, zuletzt im Mai 2022. Doch reichen die formulierten Ziele nun aus? ...

Wie der Klimawandel politische Konflikte schürt

Wenn in Südschweden wie im Süden Englands inzwischen Wein angebaut wird und in Franken immer mehr Rot- statt Weißwein, hat auch dies mit dem Klimawandel zu tun, ist aber noch harmlos. Selbst in unseren gemäßigten Breitengraden gibt es jedoch ernsthafte Schäden. In Brandenburg wüteten zuletzt Waldbrände, allerdings nicht so schlimm wie in den Urlaubsländern Italien, ...

Nürnbergs Klimaanlage ist aus Holz – und genauso zerbrechlich

Große Teile des Nürnberger Reichswaldes und des Südlichen Reichswaldes sind sogenannter Bannwald. Eine besonders geschützte Fläche, die für eine Großstadt wie Nürnberg wichtige Funktionen hat. Doch was machen wir Menschen daraus? ...

Wie steht es um das Nürnberger Grundwasser?

Es wird immer wärmer in der Stadt, Hitzeperioden werden häufiger und Böden sind sehr trocken. Wenn es regnet, dann extrem - Keller laufen voll und die Kanalisation ist am Limit. Wie wirkt sich das auf das Grundwasser in Nürnberg aus? Wird das Wasser knapp? Reporterin Lisa Vogel hat nachgefragt. ...

Wie der Reichswald der Zukunft aussehen könnte

“Doooooooooof.” Die Meinung der 15 Kinder im Sitzkreis auf den Baumstämmen im Wald ist eindeutig, wie sie es fänden, wenn die Bäume um sie herum plötzlich fehlen würden. “Das ist schließlich unsere Spielstätte”, meint ein Bub in einer dunkelblauen Matschhose mit gelber Jacke. Verstecken kann man hier super spielen, klettern wie nirgendwo sonst und toben. ...