Autor(en)

Lilien Wege geb. Zeljko

Fotograf(en)

Simon Malik

Relevanzreporter

Unabhängiger, konstruktiver Lokaljournalismus für Nürnberg & die Region.

Folge uns

Offene Redaktionskonferenz in der Awothek: Wie sieht (D)ein Nürnberg für alle aus?

Von: Lilien Wege geb. Zeljko

Lesezeit: < 1 Minuten

|
|
Wie sieht ein Nürnberg aus, an dem alle teilhaben können? Das wird die Kernfrage für unsere nächste Offene Redaktionskonferenz, zu der wir Dich hiermit einladen wollen. Melde dich jetzt an und sei am Dienstag, 19. März, im Mehrgenerationenhaus Awothek in Nürnberg-Galgenhof dabei.

Was braucht Nürnberg, damit ALLE teilhaben können? Was willst Du zu dem Thema wissen oder loswerden? Worüber sollen wir besonders berichten? Hast Du vielleicht sogar Lust, Dich später selbst an der Recherche zu beteiligen? Ganz nebenbei erfährst Du an dem Abend außerdem, wie Journalist:innen arbeiten und wie Themen entstehen. Und nach der Konferenz kannst Du uns auch noch persönlich sprechen.

Alle Details auf einen Blick:

Dienstag, 19. März 2024
18 bis 19.30 Uhr
Mehrgenerationenhaus “Awothek” im Karl-Bröger-Haus,
Karl-Bröger-Straße 9, 90459 Nürnberg-Galgenhof

Anmeldung (zur besseren Planung) über unseren Kooperationspartner, die Arbeitwohlfahrt (kurz: AWO), Telefon: 0911-45 06 01 67, E-Mail: MGH-Assistenz@awo-nbg.de.


Die Veranstaltung dockt an unseren Themenschwerpunkt “gesellschaftliche Teilhabe” im März an. Diesen beleuchten wir den gesamten Monat über aus verschiedensten Perspektiven – aber natürlich auch darüber hinaus – um Dir einen möglichst umfassenden und tiefen Einblick zu geben, das alles stets zukunfts- und lösungsorientiert sowie zum Mitmachen. 

Weitere Perspektiven zum Thema “gesellschaftliche Teilhabe” findest Du in unseren folgenden Recherchen hier auf der Webseite oder auch in unserer Podcast-Folge “Nürnberg morgen”. In letzterem werden wir mit einem Vertreter des Fahrradclubs ADFC, ein Nürnberg der Zukunft skizzieren, in dem angemessen Platz für Auto, Rad und Fußgänger:innen ist.

Künftig klarer gegliedert

Um unser Angebot für Dich künftig besser greifbar zu machen, werden wir es in drei große Oberthemen gliedern: “Demokratie & Teilhabe”, “Klima & Energie” sowie “Freizeit & Kultur” – stets mit der Nürnberger Brille auf. Dazu kommen unsere Newsletter, Kolumnen (wie der außenpolitische “Blick nach draußen” von Georg Escher und FAQs zu großen Projekten in der Stadt für Deinen Überblick).

Das könnte Dich auch interessieren: