Kategorie: Gesundheit

Der Birkensee bei Röthenbach/Pegnitz

Giftige „Ewigkeits“-Chemikalien – Wie wir PFAS eindämmen können

PFAS- oder auch Ewigkeitschemikalien sind eine Gefahr für Umwelt und Mensch. Was sie so gefährlich macht, in welchen Gegenständen des alltäglichen Gebrauchs die Stoffe zu finden sind, wie die Lage in Nürnberg aussieht und wie die Chemikalien eingedämmt werden können, erklärt Dir unsere Autorin Stefanie Unbehauen. ...
Eine Frau presst eine Hand an eine Glasscheibe.

Scheinbar paradox: Unsichere Zeiten brauchen Sicherheit

Dieser Gedanke trifft auf viele Menschen zu, die in unsicheren Zeiten nach Sicherheit suchen. Dies ist oft eine natürliche Reaktion auf Unsicherheit und Unbekanntheit, da das Bedürfnis nach Kontrolle und Stabilität in schwierigen Zeiten stark wird. Dieser Artikel von unserem Reporter Marc Sommer zeigt Möglichkeiten und Zusammenhänge auf, wie wir Sicherheit schaffen können. ...
Computer, Spielkarten, Alkoholflaschen, Spielchips. Symbole für Suchterkrankungen

Pandemie fördert Suchterkrankungen – Beratungen und Hilfsangebote in Nürnberg

Ein Glas Wein am Abend nach einem langen Arbeitstag im Homeoffice. Ein Runde Online-Roulette am Wochenende. Wo hört der normale Verbrauch von Genussmitteln auf und wo fängt die Abhängigkeit an? Unsere Reporterin Stefanie Unbehauen erklärt die Mechanismen hinter einer Sucht und zeigt, an wen sich Betroffene und Angehörige wenden können. ...

Aufruf: “Schule im Corona-Herbst” – Deine Meinung ist gefragt!

Die einen blicken ganz gelassen in den Herbst, die anderen machen sich Sorgen. Wir möchten gern wissen, was Du über die Schule und Corona denkst? Beteilige Dich an unserer Recherche. Mit Dir als Relevanzreporter-Mitglied haben wir schon Expert:innen in unserer Community und Deine Perspektive interessiert uns sehr. Und so kannst Du mitmachen: ...

Corona: Ihr fragt, Nürnbergs Lungen-Chefarzt gibt Antworten

Die Corona-Pandemie hält an, die Verwirrung auch. Während immer mehr Lockerungen greifen, fragen sich viele: Wie gefährlich ist Omikron? Was im Alltag ist okay, was gefährlich? Worauf nun noch achten? Wir haben Eure Fragen gesammelt und Prof. Dr. Joachim Ficker für Euch antworten lassen. Er ist der Chefarzt der Lungenklinik am Nürnberger Klinikum und damit ...

Erschöpfung: Was tun, wenn die Luft raus ist?

Freudlos, antriebslos, wie gelähmt: So fühlen wir uns, wenn wir so richtig erschöpft sind und es keine Möglichkeit zum Regenerieren gibt. Wie findet man aus dieser Spirale wieder heraus? Darüber haben wir mit Matthias Wiedl vom Krisendienst Mittelfranken gesprochen. ...
Alte Frau sitzt im Stuhl und streichelt der Enkelin die Wange. Weil die liebevolle Pflege eines Menschen wertvolle gemeinsame Momente schafft, kümmern sich so viele Menschen aus Überzeugung um ihre Angehörigen.

Wenn Oma oder Papa zum Pflegefall werden

Wie ist das, wenn die Oma, der Vater, plötzlich zum Pflegefall werden? Wie geht es speziell jüngeren pflegenden Angehörigen etwa zwischen 25 und 60, die noch im Berufsleben stehen? Welche Hürden es zu überwinden gilt, was in dieser Situation am wichtigsten ist und wo es welche Hilfe in Nürnberg gibt, darüber berichten Betroffene und Fachleute in diesem Artikel. ...

Wie Du Verschwörungserzählenden begegnen kannst

Lange waren die gängigsten Verschwörungstheorien Witzelein à la „Bielefeld gibt es nicht“. Inzwischen sickert Spaltendes und Abstruses mitten in unsere Wohnzimmer und Gruppenchats. Durch die Corona-Pandemie verhärten sich die Positionen: Freundeskreise zerfallen in Lager, das Familienessen wird zum Pulverfass. Wie der erbitterte Streit wieder zur fairen Diskussion werden kann und warum es kein Pauschalmittel gegen ...
Helen R. und Hündin Luca an der Nürnberger Steintribüne

Ungewollt schwanger: Wenn Selbstbestimmung strafbar ist

“Ach, Du Scheiße.” Das war Helen R.’s erster Gedanke, als sie den positiven Schwangerschaftstest sieht. “Ich habe mich gefühlt wie in einem Karussell, aus dem ich nicht aussteigen konnte.” Für die Pädagogik-Studentin steht fest: Sie will kein Kind – zumindest noch nicht. Aber Abtreibung ist in Deutschland illegal. Unterstützung zu finden, in einer solch schwierigen ...
Ein Paar schaut aus dem Fenster. Beiden sieht man die Strapazen der Covid-Erkrankung an.

Long Covid: Genesung auf Raten

Wer genesen ist, ist nicht zwangsläufig gesund: Das Coronavirus kann auch dann, wenn die akute Erkrankung überstanden ist, Schäden im Körper hinterlassen, die lange nachwirken. Wie und was Du als Betroffene:r dagegen tun kannst? Unsere Medizin-Reporterin Lisa Vogel verrät es Dir. ...
Ein Kleinkind steht mit einer Windel in der Hand vor dem Bett des kranken Vaters

Eltern an Corona erkrankt: Was wird aus den Kindern?

Es ist die große Angst vieler Eltern und vor allem Alleinerziehender: Was ist, wenn wir so schwer an Corona erkranken, dass wir unsere Kinder nicht mehr versorgen können? Die gute Nachricht ist: In Nürnberg arbeiten viele Menschen sehr engagiert daran, dass gut für die Kinder gesorgt ist. Unsere Redakteurin Stephanie Siebert erklärt, wie das läuft. ...
Lade weitere Inhalte ...