Kategorie: Geschichte

Die "21B": Der Nachbau fliegt wieder

Der Flieger, der aus Franken kam

Zwei Franken, die Weltbewegendes geleistet haben, sind in Connecticut (CT) gestorben. Der Jüngere der beiden, der Fürther Heinz Kissinger, heimste als "Henry K." sogar den Friedensnobelpreis ein. Der Ältere war Gustave „Gus“ Whitehead: Er war wahrscheinlich der erste Motorflieger der Welt. Er starb bereits 1927. Heinz Wraneschitz erzählt Dir die Geschichte vom Frankenflieger. ...
Ein Blick über den Nürnberger Christkindlesmarkt bei nacht. Im Vordergrund sind die Buden mit den rot-weiß gestreiften Dächern zu sehen. Im Hintergrund ragt die Frauenkirche über die Buden.

Der Christkindlesmarkt – ein Stückchen heile Welt in turbulenten Zeiten

Trotz schwankender Besucherzahlen und wirtschaftlichen Herausforderungen bleibt die Bedeutung des traditionsreichen Marktes ungebrochen. Wie sich Budenbetreiber anpassen und warum der Nürnberger Christkindlesmarkt auch in Zukunft Bestand haben wird, das erklärt Dir unsere Reporterin Lea Maria Kiehlmeier. ...

Was der Regenbogen auf der Tribüne mit Dir zu tun hat

Und auf einmal war da ein Regenbogen. Auf einem Bauwerk der Nazi-Zeit. Dürfen die Künstler:innen das? Ist das erlaubt? Ist das angemessen? Hat die Stadt die Farbe zu schnell beseitigen lassen? Mit den richtigen Mitteln - und auch Argumenten? Die Über-Nacht-Aktion einer anonymen Künstlergruppe namens "Regenbogen-Präludium" an der Nürnberger Zeppelin-Tribüne von Dienstag auf Mittwoch (27./28. ...
Lade weitere Inhalte ...