Autor(en)

Relevanzreporter

Unabhängiger, konstruktiver Lokaljournalismus für Nürnberg & die Region.

Folge uns

Infografik: Verpackungsmüll aus Plastik – 25,5 Kilo pro Person in Nürnberg

Von: Anett Hentschel

Lesezeit: < 1 Minuten

|
|

Die Corona-Pandemie hat offensichtlich unser Konsumverhalten verändert. Wir haben zu Hause seit 2020 deutlich mehr Plastikmüll verursacht, und zwar auch noch nach dem Ende der meisten Beschränkungen und Schließungen. Für das Jahr 2022 entsorgten wir allein in der gelben Tonne immer noch über 25 Kilogramm Verpackungsmüll pro Person. 25 Kilogramm sind in etwa so schwer wie ein Reisekoffer mit Übergewicht – ziemlich schweres Gepäck für eine Person. 

Die Daten zur Einwohnerzahl sowie zum Anteil der Kunst- und Verbundstoffe am Abfall der privaten Haushalte hat das Amt für Stadtforschung und Statistik Nürnberg erhoben. In diesen Zahlen sind nur Verpackungen und Wertstoffe enthalten, die private Haushalte in Nürnberg in der gelben Tonne entsorgt haben, nicht aber im Restmüll entsorgter Kunststoff wie zum Beispiel FFP2-Masken und Schnelltests.

Direkt weiterlesen?
Erstelle Dir jetzt Deinen Zugang!

Hinter Relevanzreporter steht kein Medienkonzern oder Investor. Das gemeinnützige Magazin wird von, für und mit seinen Mitgliedern ermöglicht.

Wir sind unabhängig und werbefrei.

(jederzeit kündbar)

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar