Autor(en)

Relevanzreporter

Unabhängiger, konstruktiver Lokaljournalismus für Nürnberg & die Region.

Folge uns

Arbeiten (fast) nur für die Miete?

Von: Anett Hentschel

Lesezeit: < 1 Minuten

|
|

Fast die Hälfte der Nürnberger Haushalte hat 2018 mehr als 30 Prozent ihres Jahreseinkommens für die Miete samt Nebenkosten ausgegeben. Damit gelten sie als „mit ihren Wohnkosten überlastet“. 11,6 Prozent der Haushalte haben sogar mehr als 50 Prozent des Jahreseinkommens fürs Wohnen aufbringen müssen.

Die Daten...

Direkt weiterlesen?
Erstelle Dir jetzt Deinen Zugang!

Hinter Relevanzreporter steht kein Medienkonzern oder Investor. Das gemeinnützige Magazin wird von, für und mit seinen Mitgliedern ermöglicht.

Wir sind unabhängig und werbefrei.

(jederzeit kündbar)

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar